News SingleView

Weihnachtsbaumverbrennen

|   Slider

 

Wenn das Fest vorbei ist, versuchen viele Familien ihren Weihnachtsbaum schnell wieder loszuwerden. Doch wohin mit dem Gewächs?

Die Stadtwerke haben die Lösung!

Am Freitag, den 12. Januar 2018, findet ab 17 Uhr auf dem Festgelände am Ritter-Georg-Sportplatz das erste Weihnachtsbaumverbrennen statt. Abgeschmückte Naturweihnachtsbäume können dort kostenfrei entsorgt werden und sorgen gleichzeitig für eine beschauliche Atmosphäre und ein wenig Wärme.

Natürlich wird auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt: Vugelbeerpunsch wird von Lautergold ausgeschenkt, die erste Bratwurst des Jahres kann man auch genießen.

Wer seinen eigenen Baum zum Verbrennen mitbringt, erhält dabei einen Gratis-Glühwein. Wir freuen uns schon!

Zurück