Ihren
Tarif jetzt berechnen
klick hier

Tarifrechner

Nicht nur Strom, sondern auch Gas gibt es von den Stadtwerken Schwarzenberg natürlich im gesamten Erzgebirge. Die Menschen aus Schwarzenberg inklusive seiner Eingemeindungen Erla-Crandorf, Grünstädtel, Pöhla und Bermsgrün vertrauen bereits zum Großteil auf unsere sichere Gasversorgung. Aber das ERZGEBIRGSGAS gibt es, wie der Name verspricht auch für alle anderen Erzgebirger, beispielsweise aus Raschau-Markersbach, Grünhain-Beierfeld und Lauter-Bernsbach, die unmittelbar an Schwarzenberg grenzen.

 

Darüber hinaus versorgen wir auch weiter entfernte Städte und Gemeinden wie Breitenbrunn, Crottendorf, Scheibenberg oder Johanngeorgenstadt günstigen mit Erdgas. Damit tun wir aktiv etwas für Ihre Heimat! Wie genau das geht, erfahren Sie auf unserer Seite ERZGEBIRGSGAS.

 

 

 

Sie möchten einen Gasvertrag mit den Stadtwerken Schwarzenberg abschließen?

So funktioniert es, finden Sie schnell und einfach den passenden Gastarif!

Schritt 1
Tarifrechner ausfüllen
Weiter
Schritt 2
Besten Vertrag auswählen
Weiter
Schritt 3
Einfach online abschließen
OK

 

Sie haben noch Fragen zum Vertragsabschluss?

Kein Problem – Sie erreichen uns auch persönlich unter 03774 1520-200 oder in unserem Kundenbüro.

 

 

 

Auf Energiereise durch unser Liefergebiet

Energie benötigen wir quasi ständig, egal ob morgens beim Kaffee kochen, mittags bei einer bewegten Pause oder abends, wenn wir es uns im warmen Zuhause gemütlich machen. Die Stadtwerke können natürlich nur für Energie in Form von Strom, Gas und Wärme sorgen. Wir sorgen also dafür, dass Kälte Ihnen nichts anhaben kann mit unserer sicheren Versorgung mit Erdgas bzw. Fernwärme für Ihr zuhause. Und wenn Sie einmal Abwechslung zu den eigenen vier Wänden suchen, dann besuchen Sie doch einen der vielfältigen sagenhaften Plätze im Erzgebirge.

 

  • Fahren Sie mit dem Schrägaufzug vom Hammerparkplatz zum Schloss Schwarzenberg und besuchen Sie das Museum Perla Castrum.
  • Besuchen Sie den FIS Ladies Alpencup an der Sprungschanze Pöhla.
  • Erkunden Sie die Bergbaulandschaft Rother Berg in Erla, die zum Welterbe "Montanregion Erzgebirge" gehört.
  • Steigen Sie auf den Rücken eines Pferdes beim Pferdesportverein Grünstädtel.
  • Genießen Sie die Aussicht über Schwarzenberg vom Hohen Hahn in Bermsgrün.
  • Erleben Sie in der Kaverne des Pumpspeicherwerkes Markersbach ein einzigartiges Konzert.
  • Erklimmen Sie den König-Albert-Turm auf dem Spiegelwald in Grünhain-Beierfeld.
  • Radeln Sie über eine Zubringerroute von Lauter-Bernsbach aus auf dem Mulderadweg.
  • Entdecken Sie die höchstgelegene Siedlung Sachsens, Tellerhäuser, einem Ortsteil von Breitenbrunn.
  • Stellen Sie Ihre eigenen Räucherkerzen in Crottendorf her.
  • Pfeifen Sie vergnügt ein Lied an den Orgelpfeifen in Scheibenberg.
  • Lichteln Sie einen Schwibbogen in der Ausstellung im Pferdegöbel in Johanngeorgenstadt an.

 

Lesen Sie hier, wie wir Strom selbst an die dunkelsten Orte bringen.