Ihre private Stromtankstelle

Circa 9 von 10 Ladevorgängen finden zu Hause oder am Arbeitsplatz statt. Umso wichtiger ist es, daheim eine passende Wallbox zu installieren - denn diese ist sicher, nie besetzt und auch der Strom ist dort in der Regel günstiger als an einer öffentlichen Ladestation. 

 

So kommen Sie zur eigenen Ladesäule

 

 

 

 

Wie gehe ich das Projekt am besten an?

Habe ich daheim ausreichend Leistung?

 

Diese und weitere Themen klären wir

bei einem kostenlosen Beratungsgespräch.

 

Kostenlose Erstberatung 

 

 

 

 

Der Elektroinstallateur leitet das Projekt:

 

Er prüft dabei Ihre bereits vorhandene Installation,

plant die Installation der Wallbox ein und

nimmt die entsprechende Anmeldungen bei Netzbetreiber vor.

Gern vermitteln wir Ihnen einen Termin bei einem unserer Partner.

 

Vor-Ort-Diagnose durch einen Elektriker 

 

 

 

Er gibt eine Vielzahl an guten Wallboxen. Das günstigste Modell ist jedoch nicht automatisch das beste, denn Folgekosten drohen: Installationsseitige Nachrüstungen von FI-Schutzschaltern oder nicht funktionierenden Ladekabel können aus dem vermeintlichen Schnäppchen eine teure Überraschung machen.

 

 

 

Gut zu wissen
Viele verschiedene Ausstattungsvarianten sind über die KfW förderfähig und Sie erhalten bis zu 900 EURO dazu (mehr Infos dazu gibt´s HIER). Sie können Ihre Wallbox entweder über die Stadtwerke, den Elektriker oder im Internet erwerben.

 

Auswahl der geeigneten Wallbox

 

 

 

 

Das von Ihnen gewählte Elektroinstallationsunternehmen bringt die Wallbox bei Ihnen zu Hause an.

 

 Durchführung der Installation

 

 

 

Je nach verbautem Zähler bei Ihnen zu Hause bieten die Stadtwerke Schwarzenberg speziell  für die E-Mobilität den Tarif "Autostrom Zuhause" an.

 

Alternativ kann auch unser ERZGEBIRGSSTROM Zukunft die richtige Wahl sein. Lassen Sie sich dazu von unserem Vertriebsteam beraten.

 

Der passende Stromtarif für Sie

 

 

Jetzt steht dem Laden nichts mehr im Weg:

 

Wir wünschen Ihnen allzeit eine gute und energiegeladene Fahrt!

 

Start in die Elektromobilität

Welche Tarife gibt es für Ihr Zuhause?

 

Möglichkeit 1 - Autostrom Zuhause

  • speziell für E-Autos und größere Verbräuche gedacht
  • besonders günstig und zu 100 % Ökostrom
  • separater und steuerbarer Zähler erforderlich

 

 

Möglichkeit 2 - ERZGEBIRGSSTROM

  •  für kleinere Jahresverbräuche z. B. bei Hybridfahrzeugen
  • Sie laden Ihr Auto direkt über den Haushaltsstrom
  • kein separater Zähler notwendig

  

 

 

Wissenswertes für Sie zum Thema E-Mobilität

 

  • Wo erhalte ich in Schwarzenberg ein Elektroauto?
    Viele Autohändler haben mittlerweile E-Autos im Angebot und können Sie umfassend beraten. In Schwarzenberg erhalten Sie bei unseren Partnern Autohaus Keller, im ACE - Automobil Center Erzgebirge, bei Opel Lein oder im Autohaus am Schwarzwasser attraktive Konditionen und richtig schicke Autos.

 

  • Clever kombinieren 
    Wer in seinem Zuhause bereits eine Wärmepumpe nutzt, hat die Möglichkeit, clever zu kombinieren! Ihr Stadtwerke Angebot wartet auf Sie.

 

  • Ich bin Mieter - was gibt es für Möglichkeiten?
    Das Projekt muss gemeinsam mit dem Vermieter umgesetzt werden. Er muss sich von Gesetzes wegen mit Ihrem Wunsch auseinandersetzen. Gern finden wir zusammen die geeignete Lösung.